Botanisches Epiphyllum Forum

#1

Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 15.03.2016 17:11
von rabauke • 27 Beiträge

Hallo Forum,
mir war so, als hätte hier eines der ersten Themen gestanden. Oder irre ich?
rabauke

nach oben springen

#2

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 15.03.2016 20:01
von Torro • 241 Beiträge

Ja, wie es scheint.
Astrobergia-Diebe?????
Rabauken?
Bei schönem Wetter schreibe ich mal ein neues.
Aber ich war es nicht.
Vorsichtshalber mal ein Merkzeichen hierher gesetzt:


LG, Torro

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 09:29 | nach oben springen

#3

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 16.03.2016 07:48
von Helhesten • 237 Beiträge

In der Propfecke sitzt ein Astrobergiathema. Ist es das was Ihr sucht?


nach oben springen

#4

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 16.03.2016 09:37
von rabauke • 27 Beiträge

Helhesten, da hast Du wohl recht. Da habe ich mich geirrt!
Aber doppelt hält je bekanntlich besser
rabauke

nach oben springen

#5

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 16.03.2016 17:43
von Torro • 241 Beiträge

Danke. Hab schon gegrübelt wer hier Themen stibitzt.
Wobei es auch ungepfropfte Astrobergia gibt.


LG, Torro

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 09:29 | nach oben springen

#6

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 29.03.2016 15:15
von Helhesten • 237 Beiträge

Gefällt mir irgendwie. Muß ich mal sehen ob ich so was mit Cinema nachbasteln kann.


nach oben springen

#7

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 29.03.2016 19:43
von Torro • 241 Beiträge

Da braucht man "nur" ein Astrophytum ornatum (blüht so vielleicht nach 20 Jahren) und eine Leuchtenbergia.
Die sind auch noch ziemlich zickig, was das blühen betrifft.


LG, Torro
nach oben springen

#8

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 13.05.2016 11:45
von Pieks • 36 Beiträge

Zitat von Torro im Beitrag #7
...(blüht so vielleicht nach 20 Jahren)...
Ich glaub, ich besorg mir auch mal ein blühfähiges ornatum, statt Jahr um Jahr zu warten, dass meins sich mal erbarmt... *motzmecker*


zuletzt bearbeitet 13.05.2016 11:46 | nach oben springen

#9

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 23.05.2016 07:34
von Torro • 241 Beiträge

Ein Hingucker sind die allemal.
Wenn sie einmal blühfähig sind tun sie das ohne besonderen Aufwand regelmäßig.


LG, Torro
nach oben springen

#10

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 23.05.2016 13:04
von Pieks • 36 Beiträge

*hmpf*
Mach' mich nur neidisch... Allerdings sinds ja wirklich schon ganz schön dicke Brocken, so im Vergleich zu 'nem 3jährigen und trotzdem blühenden Asterias...

Ein bissi unpraktisch aber. Oder blüht bei Dir schon 'ne Leuchte?


nach oben springen

#11

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 23.05.2016 20:55
von Tavchen • 73 Beiträge

Nö leider. Die Leuchtis sind noch nicht so weit.
Die Astros legen schon los.
Aber wenn Du so fragst, einen Ornatum hätte ich noch über.
Muss mal ein Bild machen. Morgen.


LG T.
nach oben springen

#12

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 23.05.2016 22:27
von Pieks • 36 Beiträge

Dann gelobe ich feierlich, zumindest in diesem Jahr mal Leuchtenpollen (und für cap x as etwas asterias-Pollen) tiefzufrieren. Wollte ich eigentlich längst erledigt haben. Nja, das Hirn...

Auch LG!


nach oben springen

#13

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 24.05.2016 07:59
von Torro • 241 Beiträge

Hier das versprochene Bild:
Links der ornatum hat 20 cm Höhe. Der müsste eigentlich "bald" blühen.
Rechts nur ein aktueller myriostigma. Die Blüten sollten heute aufgehen.
Den habe ich 1982 ausgesät.


LG, Torro

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 09:30 | nach oben springen

#14

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 24.05.2016 18:38
von Pieks • 36 Beiträge

Ich glaub, ich weiß jetzt wieder, warum die ornaten nie so in meiner engeren Wahl waren.

Eins ist eingegangen, das Verbliebene verweigert nahezu das Wachstum und, mit Verlaub, es sind in meinen Augen auch einfach die am wenigsten attraktven Astros, "geschmückt" finde ich da andere viel eher, z.B. die crassis.


Ganz schön riesiger Kollege, und der will bislang nicht blühen? Der ist ja fauler noch als ich. Das myriostigma gefällt mir sehr gut, schöne Areolenkette!


nach oben springen

#15

RE: Ist hier ein Thema verschwunden?

in Astrobergia 24.05.2016 19:46
von Tavchen • 73 Beiträge

Na ja, der müsste jetzt eigentlich anfangen zu blühen.
Langsam wird er erwachsen. Die wachsen so furchtbar langsam, das ist halt so.

Aber mit Verlaub, das sind beeindruckende Pflanzen!
Crassis blühen ein wenig früher. Klar.


LG T.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Prof.Muthandi
Forum Statistiken
Das Forum hat 83 Themen und 637 Beiträge.