Botanisches Epiphyllum Forum
#1

Lepismium bolivianum

in Selenicereus, Hylocereus, Disocactus etc. 09.06.2016 16:37
von Helhesten • 237 Beiträge

Die habe ich von Haage. Klonbezeichnung RBA243.

nach oben springen

#2

RE: Lepismium bolivianum

in Selenicereus, Hylocereus, Disocactus etc. 09.06.2016 19:57
von Tavchen • 73 Beiträge

Da iss Haage nicht auf dem neuesten Stand.
Das ist Pfeiffera boliviana....lt Korotkova et. al.(2010)


LG Torro
nach oben springen

#3

RE: Lepismium bolivianum

in Selenicereus, Hylocereus, Disocactus etc. 09.06.2016 22:08
von Helhesten • 237 Beiträge

Ich glaube nicht das Haage die Umbenennungen mitmacht. Ist bei den Orchideenhändlern nicht anders. Auch weil es oft noch unter den alten Namen nachgefragt wird. Sicher auch eine frage der Kosten. Neue Schilder schreiben usw.

Ich vermerk es in meiner Liste.

nach oben springen

#4

RE: Lepismium bolivianum

in Selenicereus, Hylocereus, Disocactus etc. 10.06.2016 07:57
von Torro • 241 Beiträge

Nö, die Schilder kommen erst zum Verkauf ran.
Kosten wären das nicht. Aber für Kreuzungen ist das schon wichtig.


LG, Torro
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Prof.Muthandi
Forum Statistiken
Das Forum hat 83 Themen und 637 Beiträge.