Botanisches Epiphyllum Forum
#1

Freaks

in Pfropfecke 06.03.2016 10:58
von Torro • 241 Beiträge

Letzten Herbst blühte meine Copiapoa dealbata.
Die Samen ausgesät und gepfropft was so an Unterlagen da war.
Komischerweise sind immer ein paar Chlorophyllose Sämlinge dabei.
Mal sehen, wie lange dieser Albino überlebt.

zum Vergleich eine Geschwisterpflanze.


LG, Torro
nach oben springen

#2

RE: Freaks

in Pfropfecke 06.03.2016 12:57
von rabauke • 27 Beiträge

Der Albino sieht gar nicht mal so schlecht aus. Auch Stacheln und Wolle haben sich schon gebildet.
Ich habe nach etlichen Versuchen aufgegeben, Albinos zu pfropfen, denn am Ende sind sie doch auf
die eine oder andere Weise eingegangen.
Ich bin mal gespannt, ob und wie lange sich der kleine halten wird.
rabauke

nach oben springen

#3

RE: Freaks

in Pfropfecke 06.03.2016 16:59
von Torro • 241 Beiträge

Die vom letzten Jahr sind auch hinüber. Irgendwann kommt ein Sonnenstrahl
und vorbei ist es. Zu Beginn waren sie noch rosa. Komischerweise verschwindet
aber dieser Sonnenschutz bei den Copiapoas.


LG, Torro
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Prof.Muthandi
Forum Statistiken
Das Forum hat 83 Themen und 637 Beiträge.