Botanisches Epiphyllum Forum
#1

Aztekium

in Pfropfecke 26.06.2016 11:10
von Tavchen • 73 Beiträge

...pfropft man auch auf Harrisia.
Sämlinge natürlich erst einmal auf Pereskiopsis oder Selenicereus.
Mit Hylo habe ich es noch nicht versucht.
Dann blühen die eventuell nach 18 Monaten etwa.
So wie dieser nette A. valdezii.
Der ist so nass, weil ich die Knospe beim gießen entdeckt habe. Da hatte er schon
eine Dusche weg.


LG Torro

zuletzt bearbeitet 26.06.2016 11:11 | nach oben springen

#2

RE: Aztekium

in Pfropfecke 07.07.2016 08:15
von Torro • 242 Beiträge

...und hier die Blüte in voller Pracht! 2 weitere Knospen sind inzwischen zu erkennen.


LG, Torro

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 08:17 | nach oben springen

#3

RE: Aztekium

in Pfropfecke 08.07.2016 07:47
von Helhesten • 237 Beiträge

Traumhafte Blüte.

nach oben springen

#4

RE: Aztekium

in Pfropfecke 08.07.2016 12:12
von Torro • 242 Beiträge

Wenn man noch bedenkt, das die Pflanze 1 1/2 Jahre alt ist und gerade mal
1 cm Durchmesser hat...
Gestern haben noch die beiden geblüht: Leuchtenbergia und ACM


LG, Torro

zuletzt bearbeitet 08.07.2016 12:15 | nach oben springen

#5

RE: Aztekium

in Pfropfecke 08.07.2016 13:58
von Helhesten • 237 Beiträge

Das Foto hat was.

nach oben springen

#6

RE: Aztekium

in Pfropfecke 08.07.2016 15:29
von Timm Willem • 22 Beiträge

Zitat von Torro im Beitrag #4

Gestern haben noch die beiden geblüht: Leuchtenbergia und ACM

Hallo Torro,
sind die sich im Laufe des Tages noch näher gekommen?

nach oben springen

#7

RE: Aztekium

in Pfropfecke 08.07.2016 19:12
von Torro • 242 Beiträge

Yep, das Regal hat heftig gewackelt.
Heute hab ich noch mal in Vitro mit Ornatumpollen nachgeholfen.


LG, Torro
nach oben springen

#8

RE: Aztekium

in Pfropfecke 25.08.2016 20:57
von Pieks • 36 Beiträge

Endlich mal ein valdezii was auch nach einem aussieht. Und nicht nach Kreuzung zwischen Kikko nudum und Blumenkohl.
Toll!


nach oben springen

#9

RE: Aztekium

in Pfropfecke 26.08.2016 07:10
von Torro • 242 Beiträge

Danke Tim,

auf Selenicereus scheint er am besten zu wachsen.
Die erste Frucht aus dieser Aktion hab ich ausgesät. Wenn da kein Bienchen mitgespielt hat,
dann werden das cap * leuchti.
Ne zweite Frucht liegt noch da.
Die Leuchti hat nicht angesetzt.


LG, Torro
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: heinrich
Forum Statistiken
Das Forum hat 83 Themen und 638 Beiträge.